Kinder fragen: „Wie kann ich Gott zeigen, dass ich ihn liebe?“

Folgende Antworten, die du an deine eigenen Glaubensüberzeugungen anpassen kannst, geben dir hoffentlich ein paar Gesprächsideen. Sie sind auf kindlichem Niveau formuliert. Was du heute sagst und tust, bildet die Grundlage für ihre eigene Auseinandersetzung mit dem Glauben später im Leben.

Du kannst jeden beliebigen Weg wählen, um Gott zu zeigen, dass du ihn liebst.

Es ist genauso wie mit deinen Freunden und deiner Familie – da zeigst du auch jedem auf andere Weise, dass du ihn lieb hast. Manche Kinder schreiben gerne einen Brief an Gott. Die meisten erzählen es Gott in Gedanken oder laut (das nennt man Gebet). Andere zeichnen oder malen etwas, das ihre Liebe ausdrückt, oder sie schreiben ein Gedicht oder ein Lied.

Eine wichtige Möglichkeit, Gott deine Liebe zu zeigen, besteht darin, dass du dich selbst liebst.

Sorge gut für dich selbst. Du kennst viele Möglichkeiten, wie das aussehen kann. Dazu gehört, deinem Körper genug Schlaf und gesundes Essen zu geben, auf weise Erwachsene zu hören und deiner Beziehung zu Gott deine Aufmerksamkeit zu widmen. Du liebst Gott, wenn du sich gut um dich selbst kümmerst.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, andere Menschen zu lieben.

Du kannst Gott deine Liebe auch zeigen, wenn du andere Menschen liebst, indem du zu ihnen so gut bist wie zu dir selbst. Das kann bedeuten, dein Wohlbefinden oder dein Glück zu opfern, um anderen etwas Gutes zu tun. Wir hätten eine Menge Probleme weniger, wenn alle zu anderen Menschen so gut wären, wie sie zu sich selbst sind.

Verbringe Zeit mit anderen Menschen, die Gott genauso oder mehr als du lieben.

Deine Familie kann dir dabei helfen, eine Jugendgruppe zu finden, oder eine Kirchengemeinde, eine Synagoge oder einen anderen Ort, an dem Kinder in deinem Alter sind, die eine Beziehung zu Gott haben. Du kannst dort ein Gefühl der Zugehörigkeit finden. Du lernst dort vielleicht etwas über unterschiedliche Wege, wie Menschen Gott zeigen, dass sie ihn lieb haben.

Tweetable: Was sagst du, wenn ein Kind fragt: „Wie kann ich Gott zeigen, dass ich ihn liebe?“ Hier ein paar Anregungen. Klicken um zu twittern

Share This »  Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on StumbleUponShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × drei =